Kategorie: Summelsarium

  • Was hat Goethes Geburtstag …

    … mit diesem Bild gemeinsam? Ende August ist der Sommer zu Ende, es sind die ersten Tage mit Herbstluft und auch wenn die Temperaturen noch einmal steigen und die Gartensaison noch etwas dauert, es ist kein Sommer mehr, sagen die alten Weiber. Es ist Erntedankzeit! Noch einmal habe ich im Minigarten eine schöne Ernte, genieße…

  • Rundfunk

    Deutschlandfunk – ein Name, ein Begriff seit Kinderzeiten. Bei den Großeltern in Glauchau der einzige Sender, der lief, in leidlich guter Qualität. Ich glaube, es lag am Ochsenkopf und daran, dass der Großvater mit dem Hausbesitzer an der großen Antenne im Dachboden bastelte… Wenn wir als Jugendliche wirklich mal etwas anderes wollten – das ging…

  • Metamorphose – und doch …

    Ein unscheinbares UPS-Päckchen im Briefkasten. Ich ahnte, was es enthielt und freute mich … Doch zu einem Anfang: Wann ist dieser? 2012 im November? Oder viel früher? Oder zu diesem Sturz Ostern 2023 in Erfurt? 2012 steckte ich inmitten einer Gesundheits- und Lebenskrise. Die Krankheit hatte mich verändert, physisch und psychisch. Valentin schenkte mir einen…

  • Statusbilder heute bei Whatsapp …

    Ein Post einer Lieblingsmenschin Auch heute, von einem ganz anderen Menschen meines Lebens: Bob Marley wurde einmal gefragt, ob es die perfekte Frau gibt. Und er antwortete:Wer kümmert sich um Perfektion?Nicht einmal der Mond ist perfekt, er ist voller Krater …Und das Meer?In den Tiefen ist es zusalzig und dunkel.Der Himmel?Immer so unendlich, das heisst,…

  • Ermutigung

    Ich mache dankbar Pläne für eine Reise nach Berlin – freue mich darauf mit Carola einen neuen Blick zu erleben. Nicht mehr im beruflichen Kontext, sondern ganz privat – positives Überschreiben. Neben einem Besuch im Kolbe-Museum bei Tilla Durieux https://georg-kolbe-museum.de/programm/ausstellungen/tilla-durieux/ steht seit heute ein Besuch im Deutschen Historischen Museum in einer neuen Ausstellung zu Wolf…

  • Thanks for the dance

    Leonard Cohen posthum – eine Entdeckung auf Umwegen beim Radiohören Die CD aus 2019 liegt inzwischen hier auf dem Tisch und wird bald verschenkt. Leonard Cohen ist eine (Wieder-)entdeckung des letzten Jahres. Erwähnt auf Spaziergängen auf der Pfullinger Röth, gesungen in Gottesdiensten mit Lena Möller, tief in mir angerührt … Und nun: die Erzählung eines…

  • Auch ein Sommertag

    Ein sonniger Sommertag, ein schwerer Gang zum Friedhof. Vielleicht ist es auch ein Zeichen von Angewurzeltsein, wenn man Abschied von Menschen nehmen muss? Heute ist die Beisetzung von Hildegard L. Aus einer eher zufälligen Begegnung ist eine tiefere Bekanntschaft geworden, viel mehr als die Begleitung zu Treffen in der Kreuzkirche. Ich habe Hildegards Lebenslust bewundert,…

  • Ratschläge sind auch …?

    Mitarbeiterfest in der Kreuzkirche, mein erstes. Ich bin wieder fasziniert und fühle mich aufgehoben in der „Chörch“, einmal mehr willkommen an einem „lebenswerten“ Ort – ein Zuhause. Am Rande ein Gespräch über meine Erkrankung, dass erst einmal alle Klischees erfüllt. Die Klassiker: Hast Du eine Psychotherapie? Stehst Du auf Wartelisten für einen Therapieplatz? Machst Du…

  • 18.06.2023

    Ein Eintrag ohne Überschrift Ein Sommersonntag, viel zu hell, für meine Augen, aber auch mein inneres Ich ist heute nicht in Sonntagsstimmung, „Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.“- der Wochenspruch aus Mt 11, 28 lädt mich ein in die Kreuzkirche. Auf der Treppe sitzt wieder der…

  • Perspektivwechsel

    oder … wenn man Engel einmal von oben betrachtet, sieht die Welt ganz anders aus.